Librett

“MammaFrancescaAd”

Sports River of News

Subscribe to Sports River of News feed
This feed was created by mixing existing feeds from various sources.
Updated: 1 hour 47 min ago

Mahlzeit! - Der Mythos vom weißen Gift (Archiv)

Fri, 09/07/2018 - 16:43
Ausreichend Salz im Essen rettet Leben Damit sind die Maßstäbe klar: Der Natriumstatus sollte im Blut und nicht im Urin erfasst werden und auch die Anzahl der Todesfälle sollte nicht fehlen. Eine solche Studie wurde dieser Tage veröffentlicht - prospektiv mit 3.000 gesunden älteren Herren, die elf Jahre lang beobachtet wurden. Ergebnis: Je weniger Natrium im Blut, desto mehr Herzinfarkte und Schlaganfälle. Irritierend war: Bereits "normale" Natriumspiegel waren mit einem erhöhten Infarkt-Risiko verknüpft, wenn sie im unteren Normbereich lagen! Insgesamt starben im unteren Normalbereich (135 mmol/l) fast doppelt so viele Menschen wie beim mittleren Wert (140 mmol/l). Die Gefahren von zu wenig Salz wurden in den letzten Monaten gleich von mehreren Studien aus aller Welt bestätigt. Doch die Fachöffentlichkeit und die sonst so beredte Gesundheitsaufklärung schweigen fein stille. Deshalb in aller Deutlichkeit: Ausreichend Salz im Essen rettet Leben. Salzarme Kost ist so unerfreulich wie versalzenes Essen. Mahlzeit!

Kent C Dodds - Simply React - YouTube

Wed, 09/05/2018 - 18:04

Pages